Allgemeines zu den Versorgungsbereichen

Im Folgenden geht es um die Versorgungsstrukturen bei Demenzerkrankungen, insbesondere in der Stadt Oldenburg.

Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, haben wir - auf der Basis der Erfahrungen von Angehörigen - für die verschiedenen Versorgungsbereiche Checklisten entworfen. Betrachten Sie diese als Anregung, und konzentrieren Sie sich auf diejenigen Fragestellungen, die Ihnen persönlich wichtig erscheinen. 

Bei der Facharztliste sind wir von den Gelben Seiten ausgegangen und haben diese durch Angehörigen-Berichte und telefonische Anfragen ergänzt. 

Bei den ambulanten Diensten und Heimen haben wir jeweils eine tabellarische Übersicht erstellt, die zusätzlich zu den Kontaktadressen einige der Kriterien enthält, die bei der Demenzversorgung wichtig sind. Diese Tabellen finden Sie im Anschluss an den einführenden Text bei dem pdf-Link »Übersicht...«. Die Angaben zu den ambulanten Diensten basieren auf einer schriftlichen Befragung. Bei den Heimen konnten die Daten bisher nur telefonisch abgefragt werden. Es handelt sich in beiden Fällen um Angaben der Anbieter, für die wir keine Gewähr übernehmen können. 

Aufgrund des hohen Aufwandes mussten wir uns auf das Stadtgebiet von Oldenburg begrenzen. Für das Umland können wir keine systematische Erhebung der Daten leisten.

Bitte verstehen Sie, dass es sich hier um die Arbeit eines ehrenamtlich tätigen Vereins handelt. Unsere personellen Ressourcen sind sehr begrenzt. Wir haben uns bemüht, die Angaben gewissenhaft einzuholen und auszuwerten. Sollten sich dennoch Fehler eingeschlichen haben, bitten wir Sie, uns über »Kontakt« oder per e-mail davon zu informieren.
Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e. V. · Lindenstraße 12 a · 26123 Oldenburg · Tel.: 0441/926 69 39 · E-Mail: info@alzheimer-oldenburg.de
Alzheimer Oldenburg, Demenz Oldenburg, Pflege Oldenburg, Beratung Oldenburg, Demenzsymptome, Demenztherapie, Altersdemenz, Demenzerkrankung, Symptome, Angehörige, Demenzen, Betroffene, Demenzkranken, Störungen, Ursachen, Krankheit, Alzheimerkrankheit