Schnellsuche:

Leben mit der Diagnose

Menschen mit Demenz treten immer stärker „aus dem Schatten“ und sprechen für sich selbst (Helga Rohra, Demenzbetroffene). Bundesweit bilden sich nach und nach immer mehr Selbsthilfegruppen für Menschen mit beginnender Demenz.

Der Wunsch nach einer eigenen Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz in Oldenburg wurde auch mehrfach an die Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V. herangetragen.

Deshalb freuen wir uns, dass wir nun mit einem neuen Angebot Menschen, die ganz am Anfang der Erkrankung stehen, Unterstützung ermöglichen können:

„Selbsthilfe Demenz – Gruppe für Menschen mit beginnender Demenz“

Folgende Themen können in der Gruppe besprochen werden:

  • Austauschmöglichkeiten mit Gleichbetroffenen
  • lernen, die Diagnose anzunehmen
  • Möglichkeit, über Schwierigkeiten zu sprechen
  • eine neue Perspektive für ein Leben mit Demenz entwickeln
  • der Austausch über ganz konkrete Tipps für den Alltag
Gestaltet wird die Gruppe von den Teilnehmer/innen selbst. Zwei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V. unterstützen und moderieren die Gruppe dort, wo sie es braucht. Die Selbsthilfe steht im Vordergrund, das bedeutet z. B. die Selbstbestimmung über die Themen, die besprochen werden. Die Gruppe ist keine Betreuungsgruppe. Alle wichtigen Informationen finden Sie auf unserem Flyer. Erfahrungen von unterstützten Selbsthilfegruppen in anderen Städten (z.B. München, Minden) zeigen, dass diese dabei helfen können, in der Gruppe Mut und Zuversicht zu gewinnen, um eigene Wege in ein sinnerfülltes Leben zu finden. Die Treffen finden jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 16:30 Uhr in der BeKoS, Lindenstraße 12a, in Oldenburg statt. Die Gruppe besteht seit Oktober 2014 aus vier Personen. Es sind z.Zt. noch 2 Plätze frei. Wenn Sie Interesse haben, bitte melden Sie sich unter Tel. 0441/ 9 26 69 39, freitags zwischen 9:00 - 11:00, außerhalb dieser Zeit kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Wir rufen zurück. Auf den Internetseiten der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V. finden Sie weiterführende Informationen zum Thema Selbsthilfe Demenz. Praktische Tipps für den Alltag zum Leben mit der Diagnose können Sie sich hier herunterladen.
Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e. V. · Lindenstraße 12 a · 26123 Oldenburg · Tel.: 0441/926 69 39 · E-Mail: info@alzheimer-oldenburg.de
Alzheimer Oldenburg, Demenz Oldenburg, Pflege Oldenburg, Beratung Oldenburg, Demenzsymptome, Demenztherapie, Altersdemenz, Demenzerkrankung, Symptome, Angehörige, Demenzen, Betroffene, Demenzkranken, Störungen, Ursachen, Krankheit, Alzheimerkrankheit