Hilfen vor Ort

Auch wenn es für Betroffene manchmal den Anschein hat: Niemand ist mit seiner Demenzerkrankung allein. 
Es gibt viele Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind. 
Und es gibt professionelle Hilfsangebote vor Ort. 

Der Hilfebedarf verändert sich im Laufe einer Demenzerkrankung. Im Untermenü (linke Leiste) finden Sie verschiedene Stationen, die im Verlauf einer Demenzerkrankung wichtig werden können. Dort haben wir auch die jeweils für diesen Bereich in Frage kommenden Kontaktstellen und Hilfsangebote in Oldenburg gelistet.

Aufgrund des hohen Aufwandes für die Recherchen mussten wir uns auf das Stadtgebiet von Oldenburg begrenzen. 
Für das Umland können wir keine systematische Erhebung der Daten leisten.

Es handelt sich hierbei um die Arbeit eines ehrenamtlich tätigen Vereins. Unsere personellen Ressourcen sind sehr begrenzt. Wir haben uns bemüht, die Angebote vollständig und gewissenhaft zu erfassen. Sollten sich dennoch Fehler eingeschlichen haben, bitten wir Sie, uns darüber zu informieren.
 
Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e. V. · Lindenstraße 12 a · 26123 Oldenburg · Tel.: 0441/926 69 39 · E-Mail: info@alzheimer-oldenburg.de
nach oben